Im Wasser mit Samantha

Heute gibt es mal etwas besonderes für euch.

Für mein Model war es das allererste Shooting und ich habe sie wortwörtlich ins kalte Wasser geworfen.

Es waren die letzten warmen Tage des Sommers. So haben die Temperaturen noch einigermaßen mitgespielt. 1 Woche später sah es schon wieder komplett anders aus.

Für mich war es sehr interessant mit einem komplett unerfahrenen Model zusammenzuarbeiten.

Anweisungen geben und dann noch gleichzeitig aufs Fotografieren zu konzentrieren kannte ich zwar schon, aber auch ich befinde mich ja noch immer in der Lernphase. Endet die überhaupt jemals?

Hier nun aber die Bilder vom Shooting. Wie immer haben wir nur mit natürlichem Licht gearbeitet und höchstens meinen Sunbouncer benutzt. Im Wasser dagegen haben wir komplett darauf verzichtet und einen kleinen Lichtpunkt im Wasser genutzt um das Gesicht des Models zu beleuchten.

Model: Samantha

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

SELBST DIE ERFAHRUNG MACHEN?